Handball-Verbandsliga Den TV Oyten hat’s erwischt

14 Spiele gewonnen und zweimal unentschieden gespielt – die Bilanz des TV Oyten las sich vor dem Derby gegen den ATSV Habenhausen II beeindruckend. Im 17. Saisonspiel ging der Spitzenreiter jedoch leer aus.
14.04.2022, 22:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Den TV Oyten hat’s erwischt
Von Florian Cordes

Dass dieser Tag kommen kann, damit mussten die Handballer des TV Oyten rechnen. Und nun ist er auch gekommen: Am Gründonnerstag hat der Spitzenreiter der Verbandsliga Nordsee erstmals in dieser Saison verloren. Der TVO unterlag im Derby beim ATSV Habenhausen II mit 20:23 (10:13) – und das vollkommen verdient.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren