Aktion beim Wochenmarkt Kartoffelpuffer für den guten Zweck in Oyten

Als besondere Aktion beim nächsten Oytener Wochenmarkt wird es einen Kartoffelpufferverkauf geben. Die Zubereitung und der Verkauf erfolgen laut Ankündigung des Marktmeisters mit Hilfe "lokaler Prominenz".
27.09.2022, 14:26
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Kartoffelpuffer für den guten Zweck in Oyten
Von Marius Merle

Unter dem Motto "Markt und mehr" steht der Oytener Wochenmarkt, der seit Anfang Juni immer donnerstagnachmittags auf dem Heimathausgelände stattfindet. Um diesem "Mehr" auch gerecht zu werden, hatten die Gemeinde und Marktmeister Manfred Masanek schon diverse begleitende Aktionen auf die Beine gestellt, wie zum Beispiel Live-Musik oder eine Fahrradversteigerung. "Wir müssen was für den Wochenmarkt tun und in Bewegung bleiben", betont Masanek die Wichtigkeit solcher Angebote als zusätzlichen Anreiz für den Besuch. Auch für den Markttag an diesem Donnerstag, 28. September, wurde sich wieder etwas Besonderes überlegt. Erstmals findet zwischen 14.30 und 18.30 Uhr ein kleines "Kartoffelfest" statt.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren