Jugendhandball Kohls-Sieben sichert sich schnell das Ticket

Mit einer makellosen Bilanz hat sich die weibliche A-Jugend des TV Oyten in der Relegation durchgesetzt. Dadurch spielt das Team in der kommenden Saison in der Oberliga-Vorrunde.
27.05.2019, 10:13
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jürgen Prütt

Nienburg. Vier Spiele, vier Siege – mit einer makellosen Bilanz hat sich die weibliche Handball-A-Jugend des TV Oyten gleich in der ersten Qualifikationsrunde einen Platz in der Vorrunde zur Oberliga gesichert. Auftaktgegner der Sieben von Trainer Sebastian Kohls war Gastgeber HSG Nienburg. Nach holprigem Beginn steigerte sich der Drittliga-Nachwuchs und landete gegen den späteren Mitaufsteiger einen 17:14-Erfolg.

Nach weiteren Siegen gegen die SG Börde Handball (15:10) und die HSG Heidmark (23:17) hatten die „Vampires“ das Aufstiegsticket bereits vor dem letzten Match sicher. In diesem behauptete sich der TVO gegen die SG Misburg mit 13:9. Sebastian Kohls hatte bei dem Turnier in Nienburg eine starke Mannschaft aufgeboten. Neben Neuzugang Emily Winkler (13 Tore in vier Spielen) war auch U17-Nationalspielerin Wiebke Meyer vor ihrem Wechsel nach Leipzig noch einmal dabei. In der neuen Saison wird Sebastian Kohls in der Vorrunde zur Oberliga mit einer ganz jungen Truppe unterwegs sein. Gleich sechs Spielerinnen gehören dem Jahrgang 2003 an und könnten noch in der B-Jugend spielen. „Die A-Jugend war recht knapp besetzt und die B-Jugend übervoll, daher rücken einige Mädels ein Jahr früher auf“, erläutert Sebastian Kohls.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+