Handball-Oberliga Vorrunde

Oytens A-Juniorinnen siegen erneut

Die A-Jugendhandballerinnen des TV Oyten haben in der Oberliga-Vorrunde ihre Serie ausgebaut und den dritten Sieg in Folge gefeiert. Der TV Neerstedt wurde in heimischer Halle mit 31:22 (19:15) bezwungen.
02.12.2019, 15:12
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jürgen Prütt

Oyten. Ihren dritten Sieg in Folge haben die A-Jugend-Handballerinnen des TV Oyten in der Vorrunde zur Oberliga gefeiert. Durch das 31:22 (19:15) gegen den TV Neerstedt hat die Mannschaft von Trainer Sebastian Kohls Tabellenplatz fünf behauptet. Die Grün-Weißen aus der Gemeinde Dötlingen waren in der Pestalozzihalle durch ihre am Ende 13-fache Torschützin Leonie Voigt mit 1:0 in Führung gegangen. Als Emily Winkler in der zehnten Minute für den TVO auf 8:2 gestellt hatte, kam das einer Vorentscheidung gleich. Leichtes Spiel hatte die erneut mit sechs B-Jugendlichen angetreten Sieben von Kohls im zweiten Abschnitt. „Wir haben Oyten das Torewerfen zu leicht gemacht“, sprach Neerstedts Trainer Udo Steinberg das Manko seiner Sieben an. Dagegen sieht Kohls sein Team auf einem guten Weg. Es sei von Beginn an präsent gewesen. Der TVO hatte in Theresa Otten (9/1 Tore) eine sichere Vollstreckerin und in Theresa Beet sowie Lilian Fischer zwei starke Torhüterinnen. Verzichten muss Kohls in den letzten beiden Partien der Vorrunde auf Kreisläuferin Jana Meyer (Bänderverletzung).

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+