Handball 3. Liga Frauen TV Oyten: Spiel eins nach Jörg Leyens

Der TV Oyten trifft im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Duo Marc Winter/Lars Müller-Dormann auf den SC Alstertal-Langenhorn, ein direkter Konkurrent im Abstiegskampf.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
TV Oyten: Spiel eins nach Jörg Leyens
Von Patrick Hilmes

3. Liga Nord Frauen: Die Liaison Jörg Leyens/TV Oyten ist beendet, nun wird das Kapitel Marc Winter/Lars Müller-Dormann/TV Oyten aufgeschlagen. Was viele Trainer, die innerhalb einer Saison übernehmen, nicht haben, hatten Winter/Müller-Dormann: Zeit vor dem ersten Spiel. Zumindest etwas mehr als eine Woche konnte sich das neue Trainerduo mit der Truppe beschäftigen. Und der erste Eindruck ist: „Handlungsbedarf haben wir in der Abwehrarbeit gesehen. Zudem merkt man den Spielerinnen die Verunsicherung an. Die Entlassung war jetzt keine Befreiung, aber immerhin sind alle positiv gestimmt“, berichtet Müller-Dormann. Positives Denken ist beim TVO auch vonnöten, denn mit der Partie gegen den SC Alstertal-Langenhorn steht gleich ein Duell mit einem direkten Konkurrenten im Abstiegskampf bevor.

Anpfiff: Sonntag um 15 Uhr in Oyten

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+