Handball weibliche C-Jugend-Regionsliga Die perfekte Spielzeit

Jugendhandball MoIn Westermarsch hat ungeschlagen die Meisterschaft gewonnen. Trainerin Maren Jacobsen verlässt ihre Schützlinge aber, für sie übernimmt ein bekanntes Gesicht der SG Achim/Baden.
10.04.2019, 16:29
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jürgen Prütt

36:0 Punkte, 596:276 Tore: Ungeschlagen hat sich die weibliche C-Jugend von Jugendhandball MoIn Wesermarsch den Titel in der Regionsoberliga geschnappt. Einziger ernsthafter Konkurrent der SG war die HSG Mittelweser-Eystrup. Beide Vergleiche gegen den Vizemeister aus dem Landkreis Diepholz gingen mit 20:15 und 33:21 überdeutlich an die Crew von Trainerin Maren Jacobsen. Für die frühere Zweitliga-Spielerin (TS Woltmershausen) war es nach neun Jahren ein schöner Abschluss als Übungsleiterin. Sie übernimmt eine von zwei männlichen D-Jugenden. Mit Steffen Fastenau ist ein Nachfolger bereits gefunden. Der Oberliga-Spieler der SG Achim/Baden strebt mit den Talenten von der linken Weserseite nun den Aufstieg in die Vorrunde zur Oberliga an. Die Gegner des TSV bereits fest: In einer Fünfergruppe trifft MoIn ab Ende April auf den ATSV Habenhausen, die SG Findorff, den SV Werder Bremen II und die HSG Phoenix. Zwei der fünf Mannschaften lösen direkt das Ticket für die höchste Liga dieser Altersklasse, für die Teams auf Platz drei und vier gibt es in der zweiten Runde eine weitere Chance.

Ihre Mannschaft habe eine perfekte Saison hingelegt, blicken Maren Jacobsen und ihre Co-Trainerin Tabea von Hollen zurück. „Wir haben mit Abstand die meisten Tore geworfen, die wenigsten kassiert und in den meisten Begegnungen haben sich fast alle Spielerinnen in die Torschützenliste eingetragen.“ Mit 151 Treffern avancierte Janne Jacobsen beim Meister zur besten Werferin. Merle Osmers (90 Tore) und Eva Schlebusch (75) folgen auf Jacobsen in der Statistik. In der Relegation zur Oberliga-Vorrunde kann MoIn auf ein eingespieltes Gerüst bauen. „Es verlassen uns nur vier Spielerinnen aus dem Jahrgang 2004 in Richtung B-Jugend, dafür kommen fünf Mädels aus der D-Jugend hoch“, erläutert Maren Jacobsen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+