Fußball-Bezirksliga Lutz Schröder übernimmt Cheftrainerposten beim TSV Thedinghausen

Der TSV Thedinghausen hat einen neuen Cheftrainer gefunden. Lutz Schröder übernimmt das Amt von Lars Gudegast, der am Montag entlassen wurde.
28.10.2021, 14:08
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Lutz Schröder übernimmt Cheftrainerposten beim TSV Thedinghausen
Von Maurice Reding

Lange hat es nicht gedauert. Am Montag gab der Fußball-Bezirksligist TSV Thedinghausen die Trennung mit dem bisherigen Chefcoach Lars Gudegast bekannt. Mit ihm musste auch Co-Trainer Tarkans Ordu gehen. Drei Tage später steht der Nachfolger bereits fest. Wie Thedinghausens Fußballchef Jan Steffens am Donnerstag mitteilte, übernimmt Lutz Schröder den Cheftrainerposten beim Klub von der Eyter. "Wir freuen uns auf ihn. Er hat Erfahrung im Herrenbereich und kennt den Verein bestens. Auch menschlich passt es", begründet Steffens die Entscheidung.

Monatspreis

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1. Monat gratis
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

Jetzt 35% sparen

Jahresangebot

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar

106,80 € 69 € für 1 Jahr

Angebot sichern

Alles lesen mit

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren