Grundschulen in Blender und Morsum Bio in aller Munde

In den zum Schuljahresbeginn fertiggestellten Mensen in den Grundschulen in Morsum und Blender gibts einen neuen Caterer. Der kommt aus Bremen und setzt vor allem auf Bio-Lebensmittel.
24.01.2022, 16:12
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Jürgen Juschkat

In den neuen Mensen der offenen Ganztagsgrundschulen in Morsum und Blender gibt es seit Anfang Januar einen neuen Caterer, der dort täglich dafür sorgt, dass die Kinder und die Lehrkräfte mit Essen versorgt werden. Dieser kommt aus Bremen und trägt den Namen "Leckerbiss". Gesundes Essen – saisonal, regional und biologisch. „Das ist unsere Philosophie“, sagt Betriebsleiter Ralf Köhler und fügt an: „Nudelgerichte sind naturgemäß der Renner.“ Die beiden Schulleiterinnen Tatjana Sommer (Morsum) und Corinna Kuhr (Blender) stellten mit Ralf Köhler im Beisein von zwei Mitarbeiterinnen der Samtgemeinde Thedinghausen, Renate Dunker und Annika Müller, das neue Angebot nun in Morsum vor. Waren die Schulen zuvor vom Lieferservice Hoopmann aus Thedinghausen versorgt worden, so kann mittlerweile in den zu Schuljahresbeginn fertiggestellten Mensen das Mittagessen zubereitet werden. Die Köche werden dabei von einer Küchenhilfe unterstützt, die zur Mittagszeit für die Essenausgabe zuständig ist.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren