Fußball-Kreisliga

FC Verden 04 II vermeldet die ersten zwei Neuzugänge

Der FC Verden 04 II vermeldet die ersten beiden Neuzugänge. Nick Zander und Muhamed Özer laufen künftig für die zweite Mannschaft des Vereins auf.
16.06.2021, 12:19
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
FC Verden 04 II vermeldet die ersten zwei Neuzugänge
Von Maurice Reding
FC Verden 04 II vermeldet die ersten zwei Neuzugänge

Muhamed Özer kehrt zu den Reiterstädtern zurück und läuft ab der neuen Saison für die zweite Herren auf.

Björn Hake

Beim Fußball-Kreisligisten FC Verden 04 II läuft die Personalplanung wie bei vielen anderen Vereinen auch. Mit Nick Zander und Muhamed Özer präsentierte die Landesliga-Reserve nun ihre ersten Neuzugänge. Beide sind im Verein keine Unbekannten. Zander lief seit 2018 für die erste Herren des Klubs von der Aller auf. Aufgrund einer Verletzung kam er in der vergangenen Spielzeit nicht zum Einsatz. "Er war lange verletzt, will über die zweite Herren wieder hereinfinden und sich anbieten", erklärt Verdens Sportlicher Leiter Nicolas Brunken den Schritt zurück.

Muhamed Özer spielte im Herrenbereich ebenfalls schon für die Reiterstädter – und zwar erstmals in der Saison 2012/2013 sowie von 2016 bis 2019. Zuletzt lief der Mittelfeldakteur für den SV Vorwärts Hülsen auf. "Ihm war der Aufwand zu groß. Außerdem wohnt er in Verden", erzählt Brunken. Dagegen hat Toni Fahrner einen neuen Verein gefunden. Der Angreifer, der bis zuletzt in der ersten Mannschaft spielte, läuft künftig für den Kreisligisten Bremervörder SC auf.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+