Einzelhandel Parfümerie in der Verdener City schließt

Zum 31. Mai dieses Jahres schließt die Parfümerie in der Verdener Fußgängerzone. Der Internethandel und die Corona-Krise sind die Gründe dafür.
04.02.2021, 11:43
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Parfümerie in der Verdener City schließt
Von Jörn Dirk Zweibrock

Das Geschäftesterben in der Verdener Innenstadt geht weiter. Nun schließt auch die Douglas-Filiale an der Großen Straße 83 zum 31. Mai. Das teilte jetzt die Pressestelle der Düsseldorfer Parfümerie-Kette mit. Die Filiale in Nienburg bleibe jedoch erhalten. Konzernchefin Tina Müller hatte jüngst erklärt, dass Douglas mit den Schließungen in Deutschland und Europa auf die immer schnellere Verlagerung der Umsätze ins Internet reagiere. Corona habe diesen Trend noch einmal beschleunigt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+