Verden Hymnen des Gospel erfüllen den Verdener Dom

Verden (zan). Stimmungsvoll wurde es am Sonntagabend im Dom zu Verden, als der Gospelchor der evangelischen Gemeindemusikschule ConTakte in Verden die Bühne betrat. Unter dem Titel „You raise me up“ sangen die rund 70 Mitglieder unter der Leitung von Gerd Voß Balladen und Hymnen des Gospel.
21.04.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Hymnen des Gospel erfüllen den Verdener Dom
Von Anna Zacharias

Stimmungsvoll wurde es am Sonntagabend im Dom zu Verden, als der Gospelchor der evangelischen Gemeindemusikschule ConTakte in Verden die Bühne

betrat. Unter dem Titel „You raise me up“ sangen die rund 70 Mitglieder unter der Leitung von Gerd Voß Balladen und Hymnen des Gospel. Das musikalische Programm bestand aus einer Zusammenstellung von Stücken aus dem Repertoire der Gruppe, die im Jahr 2009 gegründet wurde. Auf eine gelungene Generalprobe folgte auch ein gelungener Auftritt. Für die Gruppe war es ein Traum, einmal im Dom vor vollen Sitzreihen aufzutreten, und dieser Traum ging am Sonntagabend in Erfüllung – und das trotz der großen musikalischen Konkurrenz, die es in der Reiterstadt an diesem Tag unter anderem mit dem Konzert der Puhdys gab.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+