Kinderchor für die Samtgemeinde Mit Gesang, Rhythmus und Taktgefühl

In der Samtgemeinde Thedinghausen soll ein Kinderchor etabliert werden. Dafür haben sich die Kirchengemeinden in der Samtgemeinde zusammengetan.
02.09.2021, 15:04
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Mit Gesang, Rhythmus und Taktgefühl
Von Onno Kutscher

Die Kirchengemeinden in der Samtgemeinde Thedinghausen machen gemeinsame Sache und verfolgen ein Ziel: Die Gründung und die langfristige Etablierung eines Kinderchores. Und dabei bekommen sie, wie es Lunsens Pastorin Anja Sievers nennt, "prominente Unterstützung". Mit im Boot ist nämlich der Dirigent und musikalische Leiter Julio Fernández aus Intschede, der unter anderem auch den Hochschulchor in Bremen führt. Für ausreichend Expertise ist also gesorgt. Was fehlt also noch? Genau, die Kinder. "Aber das kriegen wir hin. Ich selbst bin schon mehrfach darauf angesprochen worden, ob man nicht einen Kinderchor in der Samtgemeinde organisieren könne. Daraufhin haben wir uns dann schließlich auch gemeinsam ans Werk gemacht", sagt Anja Sievers. Heißt also: Die Kirchengemeinde Lunsen (Pastorin Anja Sievers), Cathrin Schley (Thedinghausen), Birgit Bredereke (Riede) und Sebastian Sievers (Blender-Intschede-Oiste) sind mit im Boot.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren