Mit Mine Cordes Langwedel entdecken

Langwedel. Der Touristik-Verein Langwedel (Weser) lädt für Sonntag, 2. September, zur nächsten Ortsführung im Rahmen der Reihe "Mit Mine Cordes Langwedel entdecken" ein. Teilnehmer erfahren auf dem Spaziergang Interessantes, Kurioses und Wissenswertes, aber auch Klatsch und Tratsch über den Flecken Langwedel und seine Burg. Treffpunkt ist um 15 Uhr auf dem Parkplatz der Feuerwehr an der Langwedeler Bahnhofstraße. Der Spaziergang dauert rund anderthalb Stunden und kostet 4,50 Euro pro Person. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Weitere Gästeführungen im Flecken Langwedel, beispielsweise zum Thema "Langwedel und der Herrenkamp" und die geführte Radtour "Land am Fluss" (Dauer rund viereinhalb Stunden), können bei Silke Fronzek unter der Rufnummer 04232/8108 oder per E-Mail unter silke.fronzek@web.de gebucht werden.
10.08.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Iso

Langwedel. Der Touristik-Verein Langwedel (Weser) lädt für Sonntag, 2. September, zur nächsten Ortsführung im Rahmen der Reihe "Mit Mine Cordes Langwedel entdecken" ein. Teilnehmer erfahren auf dem Spaziergang Interessantes, Kurioses und Wissenswertes, aber auch Klatsch und Tratsch über den Flecken Langwedel und seine Burg. Treffpunkt ist um 15 Uhr auf dem Parkplatz der Feuerwehr an der Langwedeler Bahnhofstraße. Der Spaziergang dauert rund anderthalb Stunden und kostet 4,50 Euro pro Person. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Weitere Gästeführungen im Flecken Langwedel, beispielsweise zum Thema "Langwedel und der Herrenkamp" und die geführte Radtour "Land am Fluss" (Dauer rund viereinhalb Stunden), können bei Silke Fronzek unter der Rufnummer 04232/8108 oder per E-Mail unter silke.fronzek@web.de gebucht werden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+