Update: Ausfälle im Landkreis Verden Neueste Absagen: Frauenflohmarkt und 90er Party

Eine Vielzahl von Veranstaltungen wird im Landkreis Verden derzeit mit Verweis auf das Coronavirus abgesagt. Minütlich trudeln Absagen in der Redaktion ein, daher ein Überblick über die Ausfälle.
13.03.2020, 11:34
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Neueste Absagen: Frauenflohmarkt und 90er Party
Von Kai Purschke

Die Absagen wegen des Coronavirus häufen sich. Noch am Mittwochabend hat die Landesregierung den Zukunftstag für alle Schülerinnen und Schüler am 26. März landesweit abgesagt, die Schulen werden darüber informiert, dass der Zukunftstag, bei dem Schüler einen Tag lang in die Unternehmen gehen, auf Herbst verschoben wird.

In Achim fällt das für diesen Freitag, 13. März, geplante Klavierkonzert der St. Laurentiusgemeinde mit der Achimer Pianistin Heidi Schubert-Hornung aus. Es werde auf unbestimmte Zeit verschoben, die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Ebenso wird die Nirvana-Tribute-Band Nirvana Teen Spirit am Sonnabend, 14. März, nicht live im Kasch auftreten. „Der Grund ist, dass zwei weitere Konzerte der Band in Deutschland aufgrund des Coronavirus abgesagt wurden. Somit wäre das Konzert in Achim das einzige Konzert in Deutschland für die Band aus Süd-Österreich“, hat das Kasch mitgeteilt. Ein Nachholtermin soll gefunden werden, steht aber noch nicht fest. Bereits gekaufte Karten für das Konzert können bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. Bei Print@home Tickets soll sich der Käufer an den Ticketanbieter Reservix wenden.

ACHTUNG: Auch die nachfolgende 90er Party am 14. März mit dem k-roof DJ-Team findet nun doch nicht mehr statt (aktualisiert am 13.3.).

Der BINI-Frauenflohmarkt, der an diesem Freitagabend, 13. März, im Kasch stattfinden sollte, entfällt.

Die Aktion "Embsen räumt auf" am Sonnabend, 14. März, wurde ebenfalls abgesagt. "Da das Stadtkommando der Feuerwehr in Achim alle Dienste bis zum 3. April abgesagt hat, ist es der Feuerwehr leider nicht möglich die Aktion zu unterstützen. Auch das Feuerwehrhaus kann als Sammelstelle nicht zur Verfügung stehen", erklärte die verständnisvolle Dorfgemeinschaft.

Die Lebenshilfe im Landkreis Verden hat sich entschlossen, alle Veranstaltungen abzusagen: der Kinderflohmarkt der Kita Baden am 14. März, die Disco des Freizeitdienstes und auch das Musikfest der Likedeeler Schule am 20. März, sowie der Flohmarkt der Thänhuser Kita am 21. März.

In Verden hat die Kreishandwerkerschaft Elbe-Weser die für diesen Freitag angesetzte Winter-Freisprechungsfeier „aufgrund einer Vielzahl von kurzfristigen Absagen der Teilnehmer“ gecancelt. Die Feier soll im Herbst nachgeholt werden, um die Leistungen der Junggesellinnen und Junggesellen zu würdigen.

Die für dieses Wochenende geplanten Auftritte der Bauchredner-Company auf dem Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden werden „wegen der aktuell unsicheren Lage hinsichtlich der Verbreitung des Coronavirus“ abgesagt. Es wird einen Ersatztermin geben, die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Die Oberschule am Lindhoop in Kirchlinteln hat ihren für Montag, 16. März, geplanten Informationsnachmittag für Kinder der 4. Jahrgangsstufen sowie deren Eltern und Erziehungsberechtigten abgesagt.

+++Stand: 13 Uhr+++

Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde “Zum Guten Hirten“ Etelsen hat den geplanten Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden am 15. März abgeblasen.

Die SPD Oyten verschiebt ihre Jahreshauptversammlung von diesem Freitag, 13. März, auf einen unbestimmten Termin. „Es soll allen Mitgliedern die Möglichkeit gegeben werden, an der Jahreshauptversammlung teilzunehmen. Das ist vielen, in Zeiten von Corona, durch medizinische Vorbelastung nicht möglich.“

+++Stand: 14.30 Uhr+++

Der Direktor der Oberschule Thedinghausen hat mitgeteilt, dass der für Donnerstag, 19. März, geplante Tag der offenen Tür entfällt - „aufgrund der derzeit unsicheren Lage in Bezug auf große Menschenansammlungen im öffentlichen Raum“.

Das Abend(b)rot-Konzert der Zionsgemeinde Verden (SELK) am 14. März entfällt, weil die Musiker Hope Dunbar und Katie Dahl, die bereits in den Niederlanden gelandet seien, wegen der neuen Reiserestriktionen der Regierung Trump wieder in die USA zurückzukehren müssten.

Das geplante Frühlingsbasteln am 14. März im Gemeindehaus Wittlohe findet nicht statt.

Das Konzert von Sing your Soul am Sonntag, 15. März, findet nicht statt, hat der Stiftungsrat der St. Petri-Stiftung Kirchlinteln erklärt.

Die Jahreshauptversammlung des TSV Achim am 24. März entfällt. Damit will der Sportverein der Verantwortung und Fürsorgepflicht seinen Mitgliedern gegenüber gerecht werden und sie nicht dem Risiko einer Corona-Ansteckung aussetzen.

++Stand: 15.15 Uhr+++

Der vorsortierte Kinderflohmarkt der Achimer Schlaumäuse am 21. März entfällt, der nächste Flohmarkt ist für den 19. September geplant.

++Stand: 17.25 Uhr++

Der für Sonnabend, 14. März, geplante Secondhandbasar in der Grundschule Bierden ist ebenfalls abgesagt worden.

Die Malgruppe des Heimat- und Kulturvereins Armsen hat entschieden, ihre Vernissage am 15. März abzusagen und auf später in diesem Jahr zu verschieben.

Ebenfalls entfällt die für den 18. März geplante Jahreshauptversammlung des SoVD-Ortsverbandes Oyten.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+