Radler fährt gegen Ford Fiesta

Blender. Ein bislang unbekannter Radfahrer ist am Mittwoch gegen 1 Uhr in Oiste gegen ein Auto gefahren und hat sich anschließend vom Unfallort entfernt, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Wie die Polizei berichtet, war der Radler auf dem Weg Zum Holderneß in Richtung Oister Lake unterwegs. In Höhe der Hausnummer 4 kam der Fahrradfahrer aus ungeklärter Ursache von der Straße ab und stieß dann gegen einen ordnungsgemäß in Längsrichtung zum Fahrbahnrand geparkten Ford Fiesta. Am Auto entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro.
10.08.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Mar

Blender. Ein bislang unbekannter Radfahrer ist am Mittwoch gegen 1 Uhr in Oiste gegen ein Auto gefahren und hat sich anschließend vom Unfallort entfernt, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Wie die Polizei berichtet, war der Radler auf dem Weg Zum Holderneß in Richtung Oister Lake unterwegs. In Höhe der Hausnummer 4 kam der Fahrradfahrer aus ungeklärter Ursache von der Straße ab und stieß dann gegen einen ordnungsgemäß in Längsrichtung zum Fahrbahnrand geparkten Ford Fiesta. Am Auto entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+