Sozialarbeiter Thedinghausen Wo Jugendliche sich gerne aufhalten

Der Sozialarbeiter der Samtgemeinde Thedinghausen geht in seinem Tätigkeitsbericht für 2022 auf beliebte Treffpunkte Jugendlicher ein. Obwohl es wenig Vorkommnisse gab, musste er auch Ermahnungen aussprechen.
21.11.2022, 13:15
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Wo Jugendliche sich gerne aufhalten
Von Onno Kutscher

Wer als Jugendlicher im ländlichen Raum aufwächst, der kennt dieses Problem: Wo treffen, wenn die Schule vorbei ist? In der Samtgemeinde Thedinghausen steht der Sozialarbeiter (Streetworker) Ulf Roselius den Jugendlichen in den Gemeinden Thedinghausen, Blender, Riede und Emtinghausen mit Rat und Tat zur Seite. Dass er aber im zurückliegenden Jahr das eine oder andere Mal auch durchgreifen musste, geht aus seinem Tätigkeitsbericht für 2022 hervor, den er kürzlich veröffentlicht hat.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren