Landgericht Verden Vier Jahre Haft wegen Kindesmissbrauchs

Ein 42-Jähriger hat die damals erst sechsjährige Tochter seiner Lebensgefährtin in der Familienwohnung im Heidekreis missbraucht. Das Verdener Landgericht verurteilte ihn zu vier Jahren und zehn Monaten Haft.
11.01.2022, 16:29
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Angelika Siepmann

Wegen siebenfachen schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes in Tateinheit mit sexuellem Missbrauch von Schutzbefohlenen ist ein 42-jähriger Mann aus Garbsen am Dienstag vom Landgericht Verden zu vier Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt worden. Die Taten hat er zur Überzeugung der großen Jugendkammer zwischen Juni 2010 und Dezember 2012 an der anfangs erst sechsjährigen Tochter seiner damaligen Lebensgefährtin in der Familienwohnung in Schwarmstedt (Heidekreis) begangen. Der Angeklagte hatte die Vorwürfe bestritten.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren