Fußball 1. Kreisklasse Der SVV Hülsen II steigt auf und der TSV Blender bleibt drin

Im direkten Duell benötigten der SVV Hülsen II und der TSV Blender jeweils noch einen Punkt, um ihre Ziele zu erreichen. Zu dieser Situation ist es dann auch gekommen.
13.06.2022, 09:48
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Ballscheidt

Der SV Vorwärts Hülsen II hat es geschafft. Erstmals in seiner Vereinsgeschichte steigt die zweite Mannschaft des Klubs aus dem Südkreis in die Fußball-Kreisliga auf. Am letzten Spieltag der 1. Kreisklasse genügte der Elf von Koray Vurus ein Unentschieden gegen den TSV  Blender, um sich die Vizemeisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg neben Meister TSV Lohberg zu sichern. Auch für Blender ging das Saisonfinale gut aus: Der gewonnene Punkt reichte, um die Abstiegsränge zu verlassen. Neben Schlusslicht TV Oyten III muss der TSV Otterstedt in die 2. Kreisklasse.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren