Bezirkspokal der Frauen Fußballerinnen aus Etelsen und Bassen eine Runde weiter

Mit dem TSV Bassen, TSV Etelsen und TSV Fischerhude-Quelkhorn war der Kreis Verden im Bezirkspokal der Frauen in der ersten Hauptrunde dreifach vertreten. Zwei Teams haben die Runde überstanden.
15.08.2022, 14:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Ballscheidt

Im Wettbewerb um den Fußball-Bezirkspokal bei den Frauen haben der TSV Bassen und der TSV Etelsen die zweite Runde erreicht. Die Elf von Bastian Okrongli gewann beim TV Stemmen, während Kreispokalsieger Etelsen einen Erfolg gegen den klassenhöheren SV Hodenhagen feierte. In der regulären Spielzeit hatte der TSV Fischerhude-Quelkhorn dem TSV Apensen ein Unentschieden abgerungen. Im fälligen Elfmeterschießen zeigte die Elf von Jörg Evers und Bernd Burmeister Nerven und schied nach drei Fehlschüssen aus.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren