Fußball 1. Kreisklasse Das Rennen um den zweiten Aufstiegsplatz bleibt offen

Der SVV Hülsen II hätte den MTV Riede II im Ringen um den Kreisliga-Aufstieg abschütteln können. Doch die beiden Teams trennten sich torlos. Zudem darf sich noch ein drittes Team leise Hoffnungen machen.
30.05.2022, 09:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Ballscheidt

Das Rennen um die Vizemeisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die Fußball-Kreisliga ist in der 1. Kreisklasse weiter offen. Im direkten Vergleich trennten sich der auf Rang zwei platzierte SV Vorwärts Hülsen II und der MTV Riede II am Freitag in einem Nachholspiel torlos. Ihre Partien am Sonntag gewannen die Aufstiegskandidaten. Der MTV setzte sich souverän gegen Schlusslicht Oyten III durch, während Hülsen erst durch ein Last-Minute-Tor ihres Goalgetters Hammat Turgay gegen den TSV Dauelsen gewann.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren