Fußball-Kreisliga Der SV Baden verliert das Derby gegen den TSV Uesen

Das Derby zwischen dem SV Baden und dem TSV Uesen hat einen klaren Sieger gefunden. Die Gäste aus Uesen setzten sich deutlich durch. Dagegen kassierte der FSV Langwedel-Völkersen die zweite Pleite in Serie.
26.09.2022, 11:22
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Ballscheidt

In der Fußball-Kreisliga haben die Roten Teufel des TSV Brunsbrock ihre Erfolgsserie fortgesetzt. Die Mannschaft von Nils Vierkant gewann das Spitzenspiel gegen den FSV Langwedel-Völkersen und damit die dritte Partie in Serie. Der SV Baden zeigte gegen den TSV Uesen zu wenig Gegenwehr und verlor das Stadtderby vor einer guten Kulisse von mehr als 100 Zuschauern.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren