Fußball-Kreisliga Verden Der Spitzenreiter will sich den Titel nicht mehr nehmen lassen

Der TSV Fischerhude-Quelkhorn II dürfte es schwer, haben sich im Abstiegskampf noch zu retten. Ganz andere Ziele will hingegen der FC Verden 04 II nach der Winterpause verfolgen.
14.02.2022, 17:00
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Ballscheidt

Spitzenreiter FC Verden 04 II und Verfolger TSV Bassen II nehmen in dieser Saison der Fußball-Kreisliga eine Ausnahmestellung ein. Die beiden Teams führen die Tabelle in der Winterpause mit deutlichem Vorsprung an. Am Tabellenende scheint es, Am Tabellenende scheint es, dass sich der TSV Fischerhude-Quelkhorn II kaum noch vor dem Abstieg retten kann. An der Wümme übernahm Abteilungsleiter Julian Kallhardt das Amt des Trainers, welches zuletzt Lasse Jacobskötter interimsweise für Reiner Seeger ausführte. Er musste aus beruflichen Gründen aber kürzertreten.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren