Fußball-Kreisliga Zwei souveräne Siege und ein leistungsgerechtes Remis

Drei Spiele standen in der Kreisliga Verden am Wochenende an. Der TSV Etelsen II und der SV Hönisch fuhren deutliche Siege ein. Im Spiel zwischen dem TB Uphusen II und dem TSV Brunsbrock gab es keinen Sieger.
28.11.2022, 13:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Ballscheidt

Souverän löste in der Fußball-Kreisliga Tabellenführer TSV Etelsen II seine vorletzte Aufgabe vor der Winterpause. Nach Treffern von Maximilian Jäger und einem Doppelpack durch Pascal Mannig feierte die Mannschaft von Andy Wilkens einen Erfolg gegen den TSV Bassen II. Nur für ein Unentschieden langte es für den TSV Brunsbrock beim TB Uphusen II. Der SV Hönisch siegte gegen Schlusslicht SVV Hülsen II deutlich und rückte auf Rang vier der Tabelle vor.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren