Fußball-Kreispokal TSV Lohberg und TSV Otterstedt ziehen ins Halbfinale ein

Nach der Reserve des TSV Bassen sind mit dem TSV Lohberg und dem TSV Otterstedt zwei weitere Mannschaften ins Halbfinale eingezogen. Während Lohberg souverän gewann, musste Otterstedt ins Elfmeterschießen.
29.11.2021, 11:23
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Ballscheidt

Lennart Grose hat die Weichen im Wettbewerb um den Fußball-Kreispokal bereits früh zugunsten des TSV Lohberg gestellt. Schon nach fünf Minuten markierte der Offensivmann das Führungstor für sein Team, welches souverän gegen die Reserve des TSV Fischerhude-Quelkhorn im Viertelfinale gewann. Der TSV Otterstedt benötigte gegen den TSV Dauelsen ein Elfmeterschießen, um in das Halbfinale einzuziehen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren