Fußball-Kreispokal TSV Thedinghausen und TSV Uesen ziehen in das Achtelfinale ein

Der TSV Thedinghausen und der TSV Uesen haben ihre Spiele in der ersten Hauptrunde des Kreispokals erfolgreich gestaltet. Beide Teams gewannen ihre Partien zu null.
01.08.2022, 11:45
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Ballscheidt

Eine rassige Begegnung bekamen die Zuschauer im Wettbewerb um den Fußball-Kreispokal beim TSV Uesen zu sehen, in der die Gastgeber gegen den FSV Langwedel-Völkersen gewannen. Gute Stimmung wollte beim TSV Thedinghausen trotz eines hohen Erfolges gegen den SVV Hülsen II nicht aufkommen. Der Grund dafür war eine Verletzung von Christoph Bellgardt, der sich das Knie nach einer halben Stunde verdrehte und in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren