Fußball-Kreisliga Verden Ein Dutzend Teams geht ins Rennen

Nicht nur auf Bezirksebene beginnt die neue Spielzeit. Auch in der Kreisliga Verden rollt ab dem Wochenende wieder der Ball. Zwölf Teams treten in dieser Saison in der Klasse gegeneinander an.
12.08.2021, 15:00
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Ballscheidt

Spektakuläre Spielerwechsel gab es vor der am Wochenende beginnenden Saison 2021/2022 in der Fußball-Kreisliga nicht. Die meisten Teams zogen ihre Verstärkungen aus der eigenen Jugend hoch. Auf den Trainerbänken indes gab es Bewegungen. Pech hatte dabei der SV Hönisch, der für seinen nach Lohberg gewechselten Coach Ricardo Seidel mit Abdu Nasraoglu einen Nachfolger präsentierte, der kurzfristig einen Rückzieher machte, sodass nun ein Trio aus dem Vorstand für die Mannschaft verantwortlich ist.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren