Handball-Landesliga Männer Derbywochen im Zeichen des Abstiegskampfes

Bis zur Weihnachtspause tragen der TV Oyten II, TSV Daverden II und die HSG Verden-Aller noch ihre direkten Duelle aus. Die drei Partien werden für das Ringen um den Klassenerhalt allesamt richtungsweisend.
01.12.2022, 17:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Derbywochen im Zeichen des Abstiegskampfes
Von Florian Cordes

Die Adventszeit ist die Zeit, in der mal runtergefahren werden sollte und Ruhe einkehrt. Sportlich gesehen haben es die kommenden Wochen in der Handball-Landesliga der Männer aber in sich. Denn in der Nord-Ost-Staffel tragen der TSV Daverden II, TV Oyten II und die HSG Verden-Aller bis zur Weihnachtspause noch ihre drei direkten Duelle aus. Derbys haben es ohnehin schon in sich, diese drei Lokalduelle aber noch ein bisschen mehr: Alle Spiele stehen ganz im Zeichen des Abstiegskampfes.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren