Handball SG Achim/Baden und TV Oyten unterliegen der HSG Nienburg

Die beiden Teams aus der Oberliga testen ihre Form beim Drittliga-Aufsteiger. Nach den Partien sind sowohl SG-Trainer Florian Schacht als auch TVO-Coach Lars Müller-Dormann zufrieden.
15.08.2022, 14:05
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
SG Achim/Baden und TV Oyten unterliegen der HSG Nienburg
Von Florian Cordes

Es vergehen noch ein paar Wochen, bis die Oberliga-Handballer des TV Oyten und der SG Achim/Baden die neue Saison mit dem Landkreis-Derby eröffnen. Noch befinden sich beide Teams in der Vorbereitung. Testspiele sind bei beiden Mannschaften ein fester Bestandteil. Nun sind der TVO und die SG auf denselben Gegner getroffen. Sie gastierten beim Drittliga-Aufsteiger HSG Nienburg. Beide Male setzte sich die HSG durch. Achim unterlag mit 28:35 (16:21), Oyten mit 25:34 (14:14).

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren