Jahresrückblick - Teil 2 Viel Bewegung zum Jahresende

Der Sommer fühlte sich fast so an, als gäbe es die Pandemie nicht. Das sollte sich im Herbst ändern. Unser zweiter Teil des Jahresrückblicks zeigt aber auch, dass gegen Ende des Jahres im Kreis einiges los war.
29.12.2021, 17:00
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
Viel Bewegung zum Jahresende
Von Florian Cordes

Der Sommer – er war schön. Auf den Plätzen und in den Hallen des Landkreises Verden wurde fleißig Sport getrieben. Alles fühlte sich fast normal an. Gut, auf den Tribünen galten gesonderte Regeln. Aber das wichtigste war: Die Sportler waren aktiv. Doch der Schein trog. Im Herbst holte uns die Pandemie wieder ein. Viele Verbände entschlossen sich dazu, eine Pause einzulegen. Dennoch war im finalen Monat des Jahres einiges los im Kreis Verden. Denn das Trainerkarussell bei den Fußballern drehte sich kräftig. Das zeigt der zweite Teil unseres Jahresrückblicks, in dem wir auf die Monate Juli bis Dezember schauen.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren