Reiten Hedda Vogler und Arne Heers bringen Edelmetall mit nach Hause

Für Hedda Vogler und Arne Heers ging es jetzt zu wichtigen Turnieren ins Ausland. Vogler startete in Großbritannien, Heers in Ungarn. Das Duo durfte sich jeweils über Medaillen freuen.
04.08.2022, 17:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Sina Stahlsmeier

Eine ereignisreiche Woche liegt hinter zwei Pferdesportlern aus der Region: Während die Verdenerin Hedda Vogler mit ihrer Stute Niagara de Champenotte zu Team-Bronze bei der Nachwuchseuropameisterschaft der Vielseitigkeitsreiter beigetragen hat, sicherte sich Arne Heers aus Hülsen bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im ungarischen Kaposvar im Einzelvoltigieren der Altersklasse Junioren (U18) Einzelbronze und mit dem Juniorteam Oldenburg noch Silber.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren