Fußball-Oberliga Der TB Uphusen ist so gut wie abgestiegen

Der Klassenerhalt ist für den TB Uphusen nur noch theoretisch zu erreichen. Der Grund ist eine 3:5-Niederlage in Northeim und ein Sieg des MTV Gifhorn, der alle Hoffnungen des TBU zunichte machte.
15.05.2022, 17:04
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Der TB Uphusen ist so gut wie abgestiegen
Von Florian Cordes

Der TB Uphusen hat so gut wie keine Chance mehr auf den Klassenerhalt in der Fußball-Oberliga. Da der MTV Gifhorn sein Heimspiel in der Abstiegsrunde gegen den FC Hagen/Uthlede gewann, können die Arenkampkicker nach der 3:5 (1:2)-Niederlage gegen den FC Eintracht Northeim den Verbleib im niedersächsischen Oberhaus nur noch theoretisch erreichen. Der Rückstand auf den rettenden Platz vier, den die Gifhorner innehaben, beträgt vor dem finalen Spieltag drei Punkte. Allerdings müsste der TBU 15 Treffer auf Gifhorn aufholen. Ein äußerst unwahrscheinliches Szenario.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren