Fußball Der Gastgeber schießt bei der Badener Sportwoche keine Tore

Beim zweiten Spieltag der Badener Sportwoche fielen vergleichsweise wenige Tore. Bekamen die Zuschauer beim Auftaktabend noch acht Treffer zu sehen, waren es diesmal nur drei.
14.07.2022, 11:45
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Ballscheidt

Keine Treffer bekamen die Besucher bei der Badener Sportwoche am Mittwochabend beim ersten Auftritt der Gastgeber zu sehen. Die Partie des SV Baden gegen den TSV Bierden endete torlos. Einen überraschenden Erfolg feierten die Fußballer des TB Uphusen II, die den TSV Achim besiegten und nun gute Chancen haben, das Finale um den S&S-Automobile-Cup am Sonnabend zu erreichen.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren