Besuch auf der Baustelle Wie die Schienen zwischen Achim und Bremen erneuert werden

Die Nerven vieler Pendler werden derzeit wegen der Gleisbauarbeiten zwischen Achim und Bremen strapaziert. Im Schneckentempo können die Schienen erneuert werden - doch das ist eigentlich schon ziemlich schnell.
02.05.2022, 08:49
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Felix Gutschmidt

Ein stählernes Monster kriecht durch Achim. Seine Rufe hallen Tag und Nacht durch die Stadt. Es ist ein schnell changierender Ton, gutmütige Musiker könnten aus dem Geheule eine Quinte hören. Wer den Geräuschen folgt, gelangt über kurz oder lang an die Bahntrasse. Und da steht der Koloss: 150 Meter lang und mehr als 600 Tonnen schwer.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren