Handball-Oberliga Die SG Achim/Baden festigt den fünften Tabellenplatz

In der ersten Halbzeit tat sich die SG Achim/Baden im Derby beim HC Bremen schwer. Nach der Pause steigerten sich die Gäste jedoch und fuhren zwei verdiente Punkte ein.
15.05.2022, 06:30
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Die SG Achim/Baden festigt den fünften Tabellenplatz
Von Florian Cordes

Nicht nur die Handballer waren am Sonnabend auf dem Feld aktiv. Während des Derbys zwischen dem HC Bremen und der SG Achim/Baden gab auch SG-Coach Tobias Naumann auf der Bank der Gäste alles – und zwar verbal. Angetrieben hat Naumann seine Sieben mit seinen lauten Kommandos definitiv. Wohl auch deshalb kam der Oberligist in der Sporthalle am Jakobsberg zu einem 26:22 (10:10)-Sieg, durch den die Achimer ihren fünften Tabellenplatz weiter gefestigt haben. Denn die Bremer befinden sich einen Rang hinter dem Team von Tobias Naumann.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren