Handball-Oberliga SG Achim/Baden: Die "Abwehrmonster" überraschen

Die SG Achim/Baden war im Auswärtsspiel gegen den ATSV Habenhausen lediglich Außenseiter. So lief die Partie in der Hinni-Schwenker-Halle.
03.12.2022, 22:19
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
SG Achim/Baden: Die
Von Florian Cordes

Nüchtern betrachtet hat die SG Achim/Baden ihr letztes Spiel des Jahres einfach nur gewonnen. Es war aber nicht irgendein Sieg, den die Oberliga-Handballer am Sonnabend eingefahren haben: Die SG hat in der Hinni-Schwenker-Halle beim ATSV Habenhausen mit 21:20 (11:9) gewonnen. Dies sollte in dieser Saison nicht mehr allzu vielen Mannschaften gelingen. Stellen die "Habenhauser Jungs" schließlich an sich selbst den Anspruch, in der kommenden Saison wieder in der 3. Liga zu spielen. Ausrutscher wie gegen die Gäste aus der Nachbarstadt darf sich der Drittliga-Absteiger jedoch nicht allzu oft leisten, wenn er wieder nach oben will.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren