Handball-Oberliga SG Achim/Baden trotzt HSG Delmenhorst Punkt ab

Nach einem Sieg und einer Niederlage zum Saisonauftakt holte die SG Achim/Baden bei der HSG Delmenhorst ein Unentschieden. Dabei sah Trainer Florian Schacht nur wenige Akteure bei Normalform.
25.09.2022, 11:38
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
SG Achim/Baden trotzt HSG Delmenhorst Punkt ab
Von Bruno Sellschopp

Das Auswärtsspiel der Oberliga-Handballer von der SG Achim/Baden bei der HSG Delmenhorst stand unter schwierigen Vorzeichen. Die ganze Vorbereitungswoche über plagte eine Grippewelle große Teile des Teams. SG-Trainer Florian Schacht standen kaum Spieler bei den Übungseinheiten zur Verfügung. Nicht nur deshalb war er über den Punktgewinn beim 30:30 (10:14) hochzufrieden.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren