Nach Stromausfall Trinkwasserversorgung im Nordkreis Verden zeitweise unterbrochen

In Achim, Oyten, Ottersberg und Teilen von Langwedel ist es am Dienstagnachmittag vorübergehend zu einem Ausfall der Trinkwasserversorgung gekommen. Die Ursache war schnell gefunden.
20.09.2022, 14:59
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Felix Gutschmidt

In der gesamten Stadt Achim, in Oyten, Ottersberg und Etelsen ist am Dienstagnachmittag die Trinkwasserversorgung ausgefallen. Das Wasser kam gegen 13.15 Uhr nur noch tröpfchenweise und schließlich gar nicht mehr aus er Leitung. Grund für den Ausfall war nach Angaben des Trinkwasserverbands Verden ein Stromausfall. Das bestätigten auf Nachfrage die Stadtwerke Achim.

"In einer Kundenanlage in Achim hat es heute gegen 13.11 Uhr einen Kurzschluss im 20-KV-Netz gegeben", erklärte eine Stadtwerke-Sprecherin. Das habe zu einem Stromausfall in Badener Moor, Margarete-Steiff-Allee, Brambusch und Im Finnigen geführt. "Von dem Stromausfall war auch das Wasserwerk Wittkoppenberg betroffen", sagte die Sprecherin. Bereits nach fünf Minuten seien die ersten Kunden wieder versorgt gewesen. Nach weiteren 15 Minuten sei das gesamte Gebiet wieder mit Strom versorgt worden.

Durch den Stromausfall kam es nach Angaben des Trinkwasserverbands Verden zu einem Druckabfall im Versorgungsbereich Nord. Nach etwa einer Stunde lief das Wasser wieder. Insgesamt 20.000 Haushaltsanschlüsse waren von dem Ausfall betroffen.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+