Täter auf der Flucht Überfall auf Volksbank in Achim

Am Montagmorgen ist es in der Bremischen Volksbank an der Achimer Brückenstraße zu einem Raubüberfall gekommen. Der Täter erbeutete Bargeld. Die Polizei leitete umgehend die Fahndung ein.
01.08.2022, 16:57
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Überfall auf Volksbank in Achim
Von Elina Hoepken

"Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit." Diese Nachricht konnte die Polizei bereits am frühen Montagvormittag rausgeben. Viel mehr war den Beamten da aber noch nicht zu entlocken. Dass in Achim zu diesem Zeitpunkt ein größerer Polizeieinsatz lief, war allerdings unverkennbar: Die Filiale der Bremischen Volksbank an der Achimer Brückenstraße war weiträumig mit Absperrband abgeriegelt, die Polizei ließ keinen mehr rein, ein Hubschrauber kreiste über der Stadt und auch an mehreren Straßenkreuzungen standen Streifenwagen.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren