Volleyball Bei den Volleyballerinnen des TV Baden ist Teamspirit der Schlüssel

Der Jahresabschluss verlief positiv für die Volleyballerinnen des TV Baden. Sie überwintern in der Landesliga auf Platz zwei. Trainer Günter Kraus zieht ein Zwischenfazit.
07.12.2022, 17:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Bei den Volleyballerinnen des TV Baden ist Teamspirit der Schlüssel
Von Bruno Sellschopp

Zum Jahresabschluss stand für die Landesliga-Volleyballerinnen des TV Baden noch mal ein Doppelspieltag in der heimischen Lahofhalle an. Bei den Duellen gegen die SVG Lüneburg III und den VfL Westercelle hatte Günter Kraus gleich doppelten Grund zur Freude: Zum einen vernahm Badens Trainer "unerwartet viele Zuschauer, die ein Spektakel sehen wollten." Und zum anderen wurde ihnen genau das geboten. Mit zwei Siegen verabschiedete sich sein Team erfolgreich in die Winterpause.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren