Volleyball Ein neuer Mittelblocker für den TV Baden

Der TV Baden hat sich für die kommende Saison mit einem neuen Spieler verstärkt. Benjamin Tietje trägt künftig das Trikot der Schwarz-Weißen.
27.07.2022, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Ein neuer Mittelblocker für den TV Baden
Von Maurice Reding

Es sind noch etwa zwei Monate, bis für den TV Baden die neue Volleyball-Saison beginnt. Die Schwarz-Weißen werden dann bekanntlich nicht mehr in der 2. Bundesliga, sondern in der Regionalliga an den Start gehen. Kadertechnisch hat sich in den vergangenen Wochen und Monaten einiges getan. Mehrere Spieler laufen in der kommenden Serie nicht mehr für die Weserstädter auf. Jetzt gibt es personaltechnisch aber auch gute Nachrichten: Denn der TVB hat einen neuen Spieler für sich gewonnen. Wie Badens Volleyballchef und Trainer Peter Michael-Sagajewski mitteilte, trägt Benjamin Tietje künftig das Trikot der Schwarz-Weißen.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren