Pferde-Auktion Angebot aus Ochtmannien

Bei der Auktion des Hannoveraner-Verbandes in Verden wurden 35.000 Euro für die Vollschwester oder den Vollbruder von Zucchero OLD v. Zonik geboten. Anbieter war der Hof Brüning in Bruchhausen-Vilsen.
25.09.2022, 15:15
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Angelika Siepmann / asi

Verden/Bruchhausen-Vilsen. Bei der ersten „Future Horse“-Auktion des Hannoveraner-Verbandes in Verden hat die Kundschaft fleißig in die Zukunft der Pferdezucht investiert. Für die neun „Trächtigkeiten“, die bei dieser als „Sonderprojekt“ bezeichneten Versteigerung zu erwerben waren, wurden im Schnitt 16.583 Euro gezahlt. Die Preisspitze kommt aus dem renommierten Stutenstamm der Oböe. Zwei Pferdefachleute legten 35.500 Euro für den Vollbruder oder die Vollschwester von Zucchero OLD v. Zonik an, den Weltmeister der sechsjährigen Dressurpferde von 2019. Anbieter war die Hof Brüning GbR mit Sitz in Bruchhausen-Vilsen, Ortsteil Ochtmannien.  

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren