Bogenschießen-Bundesliga SV Dauelsen rutscht mit Personalproblemen in der Tabelle ein wenig ab

Nach dem ersten Wettkampftag stand der SV Dauelsen in der Nordstaffel der Bundesliga auf dem zweiten Platz. Diesen Rang konnte das Team nicht halten – jedoch aus triftigen Gründen.
06.12.2022, 15:52
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
SV Dauelsen rutscht mit Personalproblemen in der Tabelle ein wenig ab
Von Florian Cordes

Zwar ist der SV Dauelsen in der Bundesliga Nord in der Tabelle vom zweiten auf den fünften Rang abgerutscht, unzufrieden mit dem zweiten Wettkampftag, der jetzt in Idstein ausgetragen worden ist, waren die Bogenschützen aus dem Verdener Ortsteil allerdings nicht. Dass die Dauelser in der Tabelle einige Plätze verloren und die starken Leistungen vom Saisonauftakt nicht wiederholt haben, hatte einen triftigen Grund: SVD-Coach Andreas Hehenberger musste wegen personeller Rückschläge improvisieren: "Wir waren quasi mit einem Lazarettschiff angetreten." 

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren