Landgericht Verden Kindesmissbrauch: 42-Jähriger Mann aus Osterholz-Scharmbeck verurteilt

Wegen sexuellen Missbrauchs der siebenjährigen Nichte stand ein 42-jähriger Mann vor Gericht. Die Jugendkammer des Landgerichts Verden verurteilte ihn zu fünfeinhalb Jahren Gefängnis.
30.11.2022, 18:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Angelika Siepmann

Ein 42-jähriger Mann aus Osterholz-Scharmbeck ist am Mittwoch wegen dreifachen schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes sowie eines weiteren Missbrauchsfalles zu fünfeinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. Er hat die Straftaten zur Überzeugung der großen Jugendkammer des Landgerichts Verden zwischen Februar und April an seiner damals siebenjährigen Nichte verübt. Tatorte waren eine Gartenlaube auf dem Grundstück der Familie sowie sein Fahrzeug.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren