Vox Luminis in Verden Musikfest Bremen macht im Dom Station

Zwei Vokal-Meisterwerke der Renaissance sind in Verden zu hören. Das renommierte Ensemble Vox Luminis kommt aus Belgien an die Aller. Der Vorverkauf hat begonnen.
12.05.2022, 16:34
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Musikfest Bremen macht im Dom Station
Von Andreas Becker

Das Kulturleben nimmt wieder an Fahrt auf, und so hat auch das seit 1989 unter der künstlerischen Leitung von Thomas Albert stehende Musikfest Bremen das Programm für seine 33. Ausgabe vom 20. August bis zum 10. September veröffentlicht. Eröffnet wird es am 20. August mit einem Konzert unter dem Motto "Eine große Nachtmusik" in der Bremer Glocke. Im Zuge seiner Konzerte außerhalb der eigenen Landesgrenzen macht das Festival auch erneut mit einem Gastspiel im Dom zu Verden Station. Kein Wunder, ist diese Kombination doch bereits seit 2002 "ein Erfolgsrezept und eines der zentralen Aushängeschilder der Konzerte des Festivals in der Nordwest-Region", schwärmen die Organisatoren.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren