Neuer Domkantor Von Salzburg nach Verden

Salzburg vermisst Robert Selinger nicht. Der neue Kirchenmusikdirektor und Verdener Domkantor hat sich in der Allerstadt auf Anhieb wohlgefühlt.
09.10.2022, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Susanne Ehrlich

Genau ein Vierteljahr ist es her, dass Robert Selinger sein Amt als neuer Kirchenmu­sikdirektor (KMD) und Domkantor in Verden antrat. Aus seinen bisherigen Wirkungs­orten München und Salzburg hat es ihn in das Mittelzentrum inmitten einer rein ländlichen Region verschlagen. Als mu­sikalischer Hausherr des Verdener Doms will der Spezialist für Alte Musik be­währtes Altes bewahren und Neues ent­wickeln.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren