Reiten Mit der Voltigier-DM steht in Verden das nächste Highlight an

Erst vor zwei Wochen haben in Verden die Hannoveraner Championate stattgefunden. Es dauert allerdings nicht lange, bis in der Reiterstadt das nächste Highlight wartet.
19.08.2022, 10:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Sina Stahlsmeier

Kaum sind die Hannoveraner Championate in Verden vorbei, steht schon das nächste Turnier an der Lindhooper Straße vor der Tür: Vom 26. bis 28. August werden in der Niedersachsenhalle die 59. Deutschen Meisterschaften im Einzel-, Doppel- und Gruppenvoltigieren ausgetragen. Die Voltigierer haben in diesem Jahr einige große Championate, die Schlag auf Schlag auf sie warten. Gerade erst ein paar Tage sind sie aus dem dänischen Herning zurück, wo die Weltmeisterschaften stattfanden. Zuvor standen noch die Nachwuchs-Europameisterschaften an, bei denen unter anderem auch Arne Heers aus Dörverden mit Edelmetall wieder in die Heimat zurückkehrte.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren