Tanzen Ars Nova erreicht Minimalziel

Die Formation der TSG Ars Nova ist beim letzten Turniertag in Walsrode nicht angetreten. Dennoch bleibt das Team in der 2. Bundesliga.
24.05.2022, 11:30
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Ars Nova erreicht Minimalziel
Von Philipp Zehl

Die Formationstänzer der TSG Ars Nova haben sich in der abgelaufenen Saison den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga Latein gesichert. "Das Minimalziel haben wir erreicht“, resümierte Iris Osterkamp zum Saisonabschluss, der allerdings ohne die Mannschaft des Verdener Tanzsportvereins stattfinden musste. Auf der Zielgeraden machten das anhaltende Verletzungspech sowie diverse Corona-Infektionen und dementsprechende Quarantäne das Training schwierig und somit eine Teilnahme zum Saisonfinale in Walsrode unmöglich.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren