Veerner Höfe Gebäude werden höher als zunächst geplant

Der Gebäudekomplex auf dem ehemaligen Kaufhallengelände wird größer als zunächst geplant. Die Veränderung sei alternativlos, erklärt der zuständige Architekt im Ausschuss für Stadtentwicklung.
01.07.2022, 17:30
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Gebäude werden höher als zunächst geplant
Von Marie Lührs

Eine richtige Wahl hatte der Ausschuss für Stadtentwicklung in dieser Woche beim Thema Veerner Höfe nicht. Höher als ursprünglich geplant sollen die Gebäudeteile werden, berichtete das Architektenteam vor Ort. Die Ausschussmitglieder zeigten sich skeptisch, wünschten sich ein 3D-Model, um die Neubauten auf dem ehemaligen Kaufhallengelände vor ihrer Entscheidung ins Verhältnis mit den angrenzenden Gebäuden zu setzen. Die Fachleute zeigten dafür Verständnis, machten allerdings auch deutlich: "Diese Erhöhungen sind unserer Meinung nach alternativlos". Die Rede ist von einer Zunahme der Traufen- und Firsthöhe um 0,5 bis 1,25 Meter.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren