Kooperation in Verden Unterstützung für begabte Kinder

Ein Kooperationsverbund der Verdener Schulen fördert Mädchen und Jungen mit besonderen Fähigkeiten und Interessen. Auch der Übergang zur weiterführenden Schule wird erleichtert.
24.01.2023, 14:26
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Unterstützung für begabte Kinder
Von Andreas Becker

Unter einer Hochbegabung wird gemeinhin ein besonders hoher Intelligenzquotient oder eine genial ausgeprägte Eigenschaft verstanden, Stichwort Mozart. Für Claudia Stüven, Leiterin der Friedrich-Ludwig-Jahn-Schule in Verden, greift dieses Verständnis aber zu kurz. "Heute spricht man eher von besonderer Begabung", erklärt sie. Und diese Fähigkeiten werden in Verden gezielt gefördert. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Katrin Fach vom Gymnasium am Wall ist Stüven Sprecherin des Kooperationsverbundes zur Förderung besonderer Begabung.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren