Verdener Jazz- und Bluestage Drei Tage voller Jazz und Blues

Zweimal mussten sie abgesagt werden, die Verdener Jazz- und Bluestage. Am 23. September eröffnet Stefanie Heinzmann das Festival.
14.08.2022, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Susanne Ehrlich

Stefanie Heinzmann kommt nach Ver­den. In der Stadthalle wird die Schwei­zer Sängerin am 23. September die Ver­dener Jazz- und Bluestage 2022 eröff­nen. In diesem Jahr können diese nach zwei Jahren voller Absagen und Zitter­partien wieder auf traditionelle Weise mit dem großen Eröffnungskonzert, der überregional beliebten Kneipennacht und den Jugend-jazzt-Workshops mit anschließendem Abschlusskonzert auf dem Rathausplatz stattfinden. 

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren